Das sagen unsere Kunden.....


"Hallo Khashana Team !
Wir sind wieder retour von Namibia und unserer 3-wöchigen Rundreise durch dieses tolle Land. Von A-Z wurde alles perfekt organisiert von Ihnen, und es hat bestens funktioniert. Wir konnten wunderschöne Ferien verbringen in diesem tollen, friedlichen und eindrücklichen Land. Beeindruckt haben uns auch die lokalen Leute und Personen, die wir kennen lernen durften. Auch das Niveau der Hotellerie und Gastronomie ist beachtlich und überraschend hoch. Unsere Eindrücke und einige tolle Fotos haben wir auf einem Reiseblog festgehalten – hier die URL falls Sie interessiert sind. https://hralbrecht2016.blogspot.ch
Meine Frau und ich möchten uns herzlich bedanken für dieses Erlebnis, das Sie für uns organisiert haben.
Freundliche Grüße."
Ruth + Hansruedi Albrecht, CH-8105 Watt

"Liebes Khashana-Travel-Team,
wieder im nasskalten Deutschland angekommen, wollen wir die Gelegenheit nicht versäumen, Ihnen ein Feedback über unsere wunderschöne, erlebnisreiche Zeit in Namibia zukommen zu lassen. Unsere dreiwöchige Selbstfahrer Rundreise durch den Süden Namibias war echt aufregend, erlebnisreich, aber natürlich auch anstrengend. Die Anstrengungen haben wir aber schnell vergessen, wenn wir wieder eine Ihrer traumhaften Unterkünfte bezogen haben und herrliche Sundowner genießen durften. Besonders hervorzuheben war die Canyon Lodge. die Kalahari Game Lodge sowie die Kgalagadi Lodge in Südafrika. Aber völlig platt waren wir, als wir erfuhren, dass wir im Superior Room der Desert Homestead Outpost nächtigen durften. Eine solche Location haben wir noch nie erlebt, und die herzliche Begrüßung des Personals werden wir nie vergessen. Die traumhaften Landschaften, aber vor allem die unbeschreiblichen Tiererlebnisse, die wir hatten, haben diese Reise für uns zur bisher schönsten Reise werden lassen. Sie haben uns wieder eine faszinierende Reise zusammen gestellt und haben jetzt schon wieder Fernweh nach diesem einmaligen Land."
Torsten und Karen aus Langenbach


"Guten Abend Frau Bornschein
Wir sind letzten Freitagmorgen wohlauf wieder in Zürich gelandet, nachdem wir drei tolle, abenteuerliche wie auch erholsame Wochen in Tansania verbringen durften. Sollten wir wieder einmal einen Afrika-Trip planen, werden wir ganz bestimmt auf Sie zukommen. Wir haben bereits im Freundeskreis Werbung für Ihre Reiseagentur gemacht. Wir sind nach wie vor sehr froh, dass der Zufall, resp. die Ferienmesse in Zürich uns zu Khashana geführt hat. Etwas Besseres hätte uns wohl kaum passieren können. Vielen lieben Dank und beste Grüße aus der Schweiz."
Familie Dettwiler, Brüttisellen


markekor k"Hallo Herr Mendelsohn,
Wir müssen uns bei Ihnen recht herzlich für unvergessliche Tage und Erfahrungen auf unserer Tour von Johannesburg bis Kapstadt bedanken. Die von Ihnen geplante Reise mit den einzelnen Zwischenstationen war perfekt organisiert,
und besonders über die herrlichen Unterkünfte - jede für sich eine Besonderheit mit viel Charme - waren wir sehr begeistert. Wir hatten fast in allen Unterkünften ein Upgrade in  1 Villa oder große Wohnung erhalten. Ein Highlight war auch der Besuch im Sternerestaurant LENZI, welches Sie für uns reserviert hatten. Es spricht für Ihre Beziehungen, dass ein 2. Besuch nicht möglich war, da es immer ausgebucht ist. Wir haben durchweg neuwertige Leihwagen von BUDGET bekommen und hatten im AVANZA viel Platz auch für Gepäck. Auch die Überbrückungsflüge von Durban nach Port Elizabeth haben reibungslos geklappt. Sehr informativ und gut war auch die Führung auf Deutsch durch Johannesburg und Umgebung. Die Erlebnisse im Krüger Nationalpark kann man kaum beschreiben:  500 Fotos sagen alles - unvergesslich! Nochmals vielen, vielen Dank - jeder € für diese Tour war es wert."
Hans Janke & Fam. Thele/Lenger, Lingen

"Liebe Frau Bornschein,
wir hatten eine wunderbare Reise durch Südafrika. Wir sind unglaublich beeindruckend mit Land und Leuten in Berührung gekommen und haben die tolle Landschaft und viele Tiere erleben dürfen. Durch die individuell und liebevoll ausgesuchten Unterkünfte waren wir in jeder Region bestens beraten. Vor allem die vielen tollen Guesthouses haben uns immer wieder von neuem beeindruckt. Gerade, dass sie nicht so sehr touristisch waren, an ganz besonderen Orten gelegen waren und vor allem von sehr herzlichen Personen geleitet werden. In so persönlicher Athmophäre untergebracht zu sein war ein tolles Erlebnis und hat uns so bestens ermöglicht, Land und Leute kennen zu lernen. An sich waren alle Unterkünfte toll, aber ein paar müssen wir einfach als besonders herausheben, St. Lucia, Graaf-Reinet, Cape Town und vor allem Bethulie (danke für das Foto der Unterkunft, das wäre anders nicht leicht zu finden gewesen!). Neben tollen gemeinsamen Abendessen und einem Frühstück in letzterem, hat uns noch Toni (der dortige Besitzer) spontan auf eine Tour durch Bethulie mitgenommen und sogar in der Township herumgeführt und unglaublich viel über das Land, die Leute und die Gegend erzählt. Insbesondere Elisabeth's Geburtstag wurde noch liebevoll mit einem Kuchen beim Frühstück gefeiert und sogar noch ein Happy Birthday aller Angestellten und Gäste und nochmals von einem Kindergarten in der Township angestimmt. Einfach toll! Einen zweiten Kuchen gabs danach gleich noch in Graaf-Reinet. Auf ihren Hinweis hin, haben sich alle wirklich über alle Maßen ins Zeug gelegt! Damit hatten wir niemals gerechnet. Vielen Dank dafür auch an Sie!!! Neben diesen ganzen tollen Eindrücken, waren natürlich auch die Safaris toll. Durch die Kombination aus Kapama und Krüger hatten wir auch eine Big Five Garantie - auch ein ganz tolles Erlebnis. Insbesondere gilt es noch zu erwähnen, dass es für uns genau die richtige Entscheidung war, die ganze Strecke durch den Freestate und die Karoo selbst zu fahren und somit auch das Landesinnere kennen zu lernen. Hätten wir einen Inlandsflug gewählt, wäre uns wirklich sehr viel entgangen. Landschaftlich sind das aus unserer Sicht fast die beeindruckensten Abschnitte. Für einen Stop in Willowmore zwischen Graaff-Reinet und Stormsriver haben uns noch die Besitzer in Graaff-Reinet ein tolles Cafe empfohlen (Sophie's Choice), ein sehr kurioser Laden mit unglaublich tollen Süßspeisen. Falls Sie das noch nicht kennen, dürfen sie das gerne für einen Stop weiterempfehlen. Alles in allem können wir uns nur nochmal bedanken für die tolle Organisation, insbesondere auch das tolle ausführliche Reisematerial, und die tollen Unterkünfte, die sie für uns ausgesucht haben! DANKE!!! Wir sind schon wieder am überlegen, wo es als nächstes hingeht. Namibia steht ganz hoch im Kurs. Sobald es für uns wieder nach Afrika geht (das steht auf jeden Fall schon fest ;-)), werden wir sicherlich wieder bei ihnen buchen und auf ihre Expertise zurückgreifen!!!"
Liebe Grüße, Elisabeth und Benedikt Schott, München

"Liebe Frau Sieber,
es war eine wundervolle Reise, tolle Unterkünfte, freundliche Menschen, phantastisches Land, aber auch vor allem hervorragend organisiert und beschrieben, der ausführliche und detaillierte Reiseplan war ausgesprochen hilfreich, und wir haben jede Unterlunft problemlos finden können. Alles war super organisiert Unterkünfte Mietwagen Flüge. Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen unvergesslichen Urlaub und sicherlich wird es nicht unsere letzte Reise nach Südafrika sein, die wir wieder sehr gerne über Sie, liebe Frau Sieber, buchen werden. Herzlichen Dank nochmals und eine wunderschöne Weihnachtszeit für Sie alle und einen guten Rutsch in das Neue Jahr, viel Glück Erfolg Freude und Gesundheit."
Herzlichst Familie Schilling, Rümmingen

"Liebe Frau Sieber,
wir können uns nur ganz herzlich bedanken für die perfekt organisierte Reise. Wir waren schlichtweg begeistert von der Auswahl der Unerkünfte. Wir sind zwar üblicherweise als Rucksackreisende geübt darin, immer passende Gästehäuser zu finden, aber in dieser Qualität wäre uns das sicherlich nicht gelungen. Jedes Haus und jeder Ort hatte seinen eigenen Charakter und bot immer wieder etwas Neues. Dazu waren auch die Tipps für die einzelnen Orte sehr hilfreich. Es waren insgesamt ja 30 Tage, aber es hätten gerne doppelt so viele sein dürfen. Als Berliner sagen wir schlicht: Es gab nüscht zu meckern. Von einem Highlight der Reise (trotz nicht so tollem Wetter), dem Kariega Game Reserve, habe ich schon ein kurzes Video erstellt. Vielen Dank und viele Grüße
Thomas Neuendorf / Melanie Zerbst / Petra u. Martin Manthee, Berlin


"Liebe Frau Bornschein
Amsy & ThomasTraurig aber wahr - auch dieser Urlaub ist zu Ende gegangen... Obwohl er ja eigentlich sooo lang war!? ;) Es war eine unglaublich schöne Reise mit fantastischen Erlebnissen, Eindrücken und Begegnungen! Bei den allermeisten Unterkünften sind wir aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen und haben uns jedes Mal gedacht: hier sind wir zu kurz! Ihr Service war absolut perfekt! Vielen vielen Dank für die mega ausgearbeitete Reise und die nette Betreuung, wir haben uns in allerbesten Händen gefühlt. Der erste Arbeitskollege hat, kaum dass wir einen Tag da waren, schon bei Ihnen angefragt, evtl sogar schon gebucht...? - wir empfehlen Khashana jedenfalls wirklich sehr gerne weiter und werden sicher auch die nächste Afrikareise, sollte es sie geben, bei Ihnen buchen :) Bis auf die lange Wartezeit bei der Ankunft mit dem Autovermieter hat alles reibungslos geklappt, selbst die obligatorische Autopanne hat perfekt in den "Plan" gepasst. Es hätte also nur schöner sein können, wenn man noch mehr Zeit gehabt hätte... Vielen herzlichen Dank!
Amsy & Thomas, Peißenberg

"Sehr geehrtes Khashana Travel Team,
nachdem die Urlaubszeit viel zu schnell vergangen ist und wir schon wieder viel zu lange zu hause sind, möchte ich endlich die Gelegenheit nutzen und mich bei Ihnen für die tolle Reise bedanken, die Sie für uns zusammen- bzw umgestellt haben. Jeder Tag war ein Erlebnis, und die Eindrücke, die dieses grandiose Land hinterlassen hat, wirken immer noch nach. Die Unterkünfte waren entsprechend unseren Erwartungen und teils auch ein gutes Stück darüber, insbesondere der Aufenthalt in Bethulie war allein schon durch den Besitzer, Anthony, eine Reise wert. Aber auch sonst war alles sehr gut geplant, die Abschnitte nicht zu lang, so das auch Zeit blieb, sich auf das Land einzulassen. Diese Reise bleibt sicherlich unvergesslich für uns, und wir werden Sie nicht nur guten Gewissens weiter empfehlen sondern mit Sicherheit bei unserer nächsten Reise nach Südafrika wieder kontaktieren. Auf diesem Wege nochmals Danke und alles Gute für Sie."
C. Schönhofen u. A. Potrz, München


"Lieber Hr. Mendelssohn & Team
Wir sind nun leider schon fast 2 Wochen wieder zurück aus Südafrika. Unsere Reise war wunderschön, großartig und hat dazu geführt, dass wir nicht das letzte Mal dort waren. Wir haben dank der ausführlichen Reiseunterlagen und vor allem auch der Insidertipps ein tolles Land erlebt, mit vielen netten Menschen geredet, wunderbare Unterkünfte genossen und leckeres Essen zu uns nehmen können. Die Landschaft ist wunderschön und hinter jeder neuen Ecke/Kurve mussten wir wieder durchatmen und genießen und haben immer mehr Fotos auf der Kamera gesammelt. Wir hatten das Glück beim Abendessen Delfine springen zu sehen und auch ein Wal hat sich nur für uns zweimal aus dem Meer geschraubt. Der Robberg Wanderweg in Plettenberg hat uns einiges abverlangt und soviel wunderschönes geschenkt. Der Liveangriff einiger hungriger Löwen im Kariega Reserve hat uns zum Schluss den Abschied schwer gemacht. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und die Reiseausarbeitung, Buchung ...... Wir werden Sie immer gern weiterempfehlen und melden uns dann in 3 Jahren wenn wir wieder nach Südafrika wollen :)"
Sabine & Klaus Barkentin mit Philipp, Michel und Charlotte, Hamburg


"Guten Tag Frau Sieber
Wir hatten eine sehr schöne Reise und sind dankbar für die unvergessliche Zeit ohne Pannen, Unfälle oder Krankheit, einfach Genuss pur! Die von Ihnen gebuchten Lodges waren super! Die schönste Lodge war die Canyon Lodge beim Fish River Canyon. Die Lage ist einfach unglaublich schön und auch alles andere perfekt. Die Oryx und sogar Zebras haben direkt vor unserer Türe gegrast und das Stroh vom Dach gefressen ( kein Witz). In Sossuvlei haben wir einen Rundflug mit einer kleinem Flugzeug gebucht. Das war das absolute Highlight und wir sind froh, dies gewählt zu haben an Stelle der doch viel teureren Ballonfahrt. Wir haben es auch sehr geschätzt, mehrmals zwei Nächte an einem Ort zu sein. So konnten wir die zum Teil fast paradiesischen Orte ausgiebig geniessen. Für uns war weniger mehr. Der Köcherwald in Keetmanshoop und auch der Giants Playground hat uns sehr gefallen! Wenn man um 17 Uhr bei der dazugehörigen Farm ist, erlebt man das abendliche Fütterungsritual der Tiere. Zuerst kommt Specki, das zahme Warzenschwein, über den Hof gerannt, direkt in's Restaurant, wo sie auf einen dreibeinigen laut bellenden Mops trifft. Dank diesem Alarmsystem, bekommt sie dann Maiskolben zum abknabbern. Damit ist sie aber nicht lange zufrieden, denn sie wartet auf ihren Teller mit Milchbrocken, den sie immer während der Fütterung der Geparden bekommt, damit sie artig ist. Specki darf man streicheln, wenn man es richtig macht, grunzt sie wohlig. Nicht schlecht haben wir gestaunt, als wir gefragt wurden ob wir zur Fütterung der Geparden mit in's Gehege gehen wollen? Natürlich! So haben wir aus nächster Nähe die 15- und 13 jährigen Grosskatzen beobachtet, das war schon very special. Auch Lüderitz hat uns sehr gut gefallen. Wir haben eine Bootsfahrt gemacht, die verlassene Diamantenstadt Kolmanskoop und die wildromantische Halbinsel mit dem Diaz Point besucht, drei ganz verschiedene "Gesichter" von Namibia. Das Auto hat auch alles problemlos gemeistert. Der Pickup war für 4 Erwachsene ideal. Mein Mann meinte noch, dass ein grosser Jeep, wie ein Pajero oder so evtl. noch besser wäre. Aber wir haben auch fast nur Pickups gesehen, das hat wohl so seine Gründe.... Ganz herzlichen Dank für's Organisieren und auch für die vielen wertvollen Tipps die noch zusätzlich dabei waren, die waren sehr hilfreich. Wenn wir den Norden unter die Räder nehmen wollen, melden wir uns bestimmt wieder!!!"
Rahel Romang, Schweiz


"Liebe Frau Bornschein,
wir sind aus unserem wunderbaren Urlaub zurück und wollen endlich einfach ganz groß DANKE sagen!!!!!!!
Dieser Urlaub war das Beste, was wir bisher erlebt haben und wir werden nicht das letzte Mal in Afrika gewesen sein!!! Die Safari war unglaublich aufregend und die Unterkünfte super!! Die zwei Nächte im Zelt waren dabei wohl am aufregendsten, denn wir hatten direkt hinter unserem Zelt Elefentenbesuch-sie haben sich die Bäume in unserem Camp schmecken lassen;). Die Landschaft in den Parks war unglaublich schön, die ganzen Tiere waren zum Greifen nah und alle afrikanischen Menschen waren offen, herzlich und entspannt, obwohl so viel Armut dort herrscht! Mit einem weinenden Auge (weil einfach alles so toll war!!!) habe wir dann das Festland verlassen und  sind weiter geflogen nach Sansibar. Dort sind wir in einem Hotel angekommen, bei dem wir einfach nur fassungslos waren!! Es hat einfach alles gepasst und unsere Erwartungen wurden in jeder Hinsicht weit übertroffen!!! Ich könnte noch so vielen Zeilen von dieser tollen Reise schreiben, aber ich glaube das würde irgendwann den Rahmen sprengen;). Liebe Frau Bornschein, vielen vielen lieben Dank für die Organisation dieser Reise!!!! Sie haben einfach tolle Arbeit geleistet und uns einen unvergesslichen Urlaub ermöglicht!!! Da es nicht unsere letzte Reise nach Afrika gewesen ist, werden wir Sie für die Planung unsere nächste Reise definitiv wieder auswählen!!! Wir waren von Beginn bis zum Ende sehr zufrieden und bei Ihnen einfach im den besten Händen!!! Nochmal vielen vielen Dank!!!!
Jetzt wünschen wir Ihnen bis zu unserer nächsten Afrikareise (dann hoffentlich mit Kind;)) alles alles Liebe und Gute!! Bleiben Sie gesund und wir werden Sie und das Unternehmen auf jeden Fall an Familie und Freunde weiterempfehlen!! Alles erdenklich Gute und bis bald!!!"
Fabian und Doris Müller, Erfurt

"Hallo Herr Mendelsohn und Team,
wir sind seit einer Woche wieder zuhause und verarbeiten gerade noch die vielen Eindrücke unserer ersten Südafrikareise. Es ist wirkich ein tolles und unkompliziertes Reiseland mit überwältigenden Landschaften und einer faszinierenden Tierwelt. Sie haben uns eine tolle Route mit super Unterkünften zusammengestellt. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern bedanken. Die uns zur Verfügung gestellten Unterlagen zum Reiseverlauf waren super. Insbesondere die Geheimtipps für unterwegs waren sehr hilfreich.
Zum Streckenverlauf haben wir noch einen Tipp. Vom Champagne Castle zur Lionsrock Lodge sind wir entgegen der Wegbeschreibung von Winterton aus die R74 bis Harrismith durchgefahren. Die Straße ist komplett saniert und führt am Driekloof Dam vorbei. Die Landschaft erinnert sehr an das Monument Valley in den USA. Eine absolut empfehlenswerte Strecke. Wir werden sicherlich nicht das letzte Mal in Afrika Urlaub gemacht haben. Auf jeden Fall würden wir gerne wieder auf Sie zurückkommen und werden Sie auch gerne weiterempfehlen. Viele Grüße aus Norddeutschland"
Bernd und Martina Schwiebert, Lauenbrück


"Sehr geehrte Familie Mendelsohn,
nun sind wir schon 4 Wochen wieder Zuhause und möchten uns endlich ganz herzlich bei Ihnen für die gelungene Reise bedanken. Es war genau die Mischung aus Entspannung und möglichen Unternehmungen wie wir es uns vorgestellt hatten. Die Unterkünfte waren alle hervorragend und die Gastgeber sehr freundlich und hilfsbereit. Ich kann ihr Unternehmen 100% weiterempfehlen. Es hat alles sehr gut geklappt und durch die gute Organisation war es ein sehr einfaches Reisen. Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute und würde jederzeit wieder eine Reise von Ihnen organisieren lassen. Nochmals vielen Dank!"
Bettina Bretsch, Fellbach

"Liebes Khashana Travel Team
Endlich kommen wir mal dazu, Ihnen zu DANKEN. Sie hatten für uns eine Südafrikareise organisiert und zwar vom 21.09.-13.10.2016 zusammen mit dem Ehepaar Lohmüller. Es war einfach unbeschreiblich toll. Ihre Organisation war wirklich super. Alles hat bestens geklappt. Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub in einem wahnsinns Land. Ihre Reisebeschreibung war so gut, man konnte nichts falsch machen. Dafür herzlichen Dank. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und wer weiß, vielleicht mal wieder selber bei Ihnen buchen."
Sybille und Uwe Ott, Untereisesheim


"Hallo Herr Mendelsohn!
Wir wünschen Ihnen ein gutes Neues Jahr mit viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Wir möchten uns bei Ihnen für eine wunderschöne Reise bedanken, die uns lange in der Erinnerung bleiben wird. Alles war top organisiert, die Unterkünfte waren sehr schön und wir haben uns in Afrika verliebt:)"
Bogna & Piotrek Zak, Berlin


"Sehr geehrte Familie Mendelsohn!
Aus Südafrika zurück, möchten wir uns herzlich für tolle Reiseerlebnisse, die Dank Ihrer Planung zustande kamen, bedanken. Alle Unterkünfte der Chikosi Tour sind Ihrerseits sehr gut ausgewählt und auf rund 3000 km geht es durch eindrucksvolle Landschaften!! Wir haben uns überall gut aufgehoben gefühlt... das Tented Camp in der Kalahari; traumhaft gelegen; einfach, jedoch sauber, alles voll funktionell und die Ranger gaben uns immer ein Gefühl der Sicherheit an diesem Ort in der absoluten Wildnis! Der Kgalagadi National Park, wie auch der Pilanesberg National Park waren grandios für die Tierbeobachtung! Vielen Dank für die Organisation dieser schönen Reise durch den Westen Südafrikas. Wir sind mit vielen Fotos und Eindrücken zurück gekehrt, die wir erst einmal verarbeiten müssen. Ihre Erfahrungen über dieses Land haben sicherlich schon Vielen und werden hoffentlich noch Vielen, schöne Urlaube bescheren! Besten Dank für alles... Weiterempfehlung 100%!!"

Beate und Matthias Schmitz, Aachen

Familie Skrybeck"Liebes Khashanateam,
nun ist unsere Reise leider schon 14 Tage her und der Alltag hat einen wieder gefesselt. Doch immer wieder gibt es Momente in denen man sich an wunderschöne Erlebnisse dieses Urlaubes erinnert. Für diese unvergesslichen Erinnerungen möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Diese Reise lebte von den so außergewöhnlichen, originellen und immer liebevollen Unterkünften. Wir wären an allen Orten gern länger geblieben. Unerwähnt darf das Frühstück in Montagu nicht bleiben, und die Buffelsdrift wird unser 5jähriger Sohn in bleibender Erinnerung behalten. Nochmals danke, Ihr versteht euer Handwerk. Natürlich schwärmten wir bei Familie und im Bekanntenkreis, somit benötigen wir bitte dringend noch zwei Ihrer neuen Kataloge. Vielen Dank im Voraus wir wünschen Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr."

Oliver Skrybeck und Familie, Stahnsdorf

"Sehr geehrter Herr Mendelsohn,
wir sind über www.suedafrika.net auf die Internetseite ihres Reiseunternehmens gestoßen und haben zum ersten Mal eine Reise auf diese Art geplant. Es war sehr angenehm mit Ihnen die Reise auszuhandeln, und wir waren sehr dankbar für die vielen hilfreichen Tipps. Besonders bei der Planung der Tagesrouten hätten wir uns ohne Ihre Hilfe sehr verschätzt. Vor Ort hat dann alles wie am Schnürchen geklappt. Die Unterkünfte waren super und die Gastgeber der privaten Lodges alle sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders angetan waren wir von der Unterkunft in der Nähe der Crocodile Bridge südlich vom Krügerpark. Ich kann Ihr Reiseunternehmen wärmstens weiterempfehlen und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die Zukunft. An alle Leser dieses Feedbacks: traut euch, es lohnt sich !!"

Susanne und Günter Fuchs, Homberg/Efze

"Sehr geehrte Frau Mendelsohn,
nun sind wir schon über 3 Wochen zu Hause und möchten Ihnen eine Rückmeldung über unsere wunderschöne Reise von Kapstadt nach Johannesburg geben. Alles was Sie vorgebucht und organisiert haben, hat wunderbar geklappt. Jeder Tag brachte ein neues High-Light, fantastische Natur, tolle vielseitige Landschaften, liebenswürdige, äußerst freundliche Menschen, einfach viele tolle Eindrücke. Die Unterkünfte waren fantastisch – von einfach bis hochmodern, von stilvoll bis rustikal, die Gastgeber waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Es war ein guter Rat von Ihnen zu dieser Jahreszeit in Kapstadt zu starten, wir hatten großes Glück mit dem Wetter und sind dem Dauerregen in Johannesburg ausgekommen. Alles in allem, eine besondere Reise, allen vier Reisenden hat es außerordentlich gefallen. Vielleicht kommen wir ja mal wieder auf Sie zu.... Viele Grüße aus Schliersee."

Hermann und Traudl Hübner, Schliersee

"Sehr geehrte Familie Mendelsohn,
Es ist selten, dass man mit einem Reiseunternehmen so stark verbunden ist. Die Kontakte per Telefon und email können wir nicht beanstanden. Sie gaben uns stets das Gefühl, gut aufgenommen zu sein. Rücksprachen funktionierten problemlos und selbst bei Problemen waren diese Dank Ihrer Hilfe und Unterstützung sofort behoben. Als besonders hervorzuheben sind die ausgewählten Unterkünfte. Wir hatten uns für die Variante Mittelklasse entschieden und oft das Gefühl, in einem 5 Sterne Appartment untergekommen zu sein. Auch die Vermieter oder Verwalter der Unterkünfte waren nicht nur freundlich, sondern standen uns mit tollen Hinweisen sowie Empfehlungen stets zur Seite. Nicht zu vergessen sind die guten Gespräche. Oft wurden wir wie Familienangehörige aufgenommen. Frau Mendelsohn scheint sehr beliebt und geachtet zu sein. Dies hörten wir in vielen Gesprächen heraus. Land und Leute wurde so für uns sehr authentisch. Dank der ausgewählten Reiseroute durften wir ein Südafrika erleben, welches wir bisher nicht kannten. Unser gedankliches Bild von Südafrika musste korrigiert werden. Wir haben durch die Selbstfahrerreise intensiv die verschiedene Landschaften erlebt, hatten tolle Erlebnisse mit der Tierwelt in Südafrika und interessante Begegnungen mit den Menschen (trotz unserer wenigen Englischkenntnisse). Vielen Dank, ihr Mendelsohns, für diese professionelle Planung und Begleitung. Khashana ist ein Unternehmen, welches sehr bemüht ist, die wenigen Wochen Urlaub so zu gestalten, dass es ein Erlebnis wird, welches man im positiven Sinne ein Leben lang nicht vergessen wird."

Familie Schumann, Gerstenberg


"Guten Tag Frau/Herr Mendelsohn
Nun soeben zurück von unserer Südafrika-Rundreise die Sie für uns gebucht hatten. Es war einfach nur perfekt, wir waren in jeder Hinsicht sehr zufrieden. Das ganze Programm war sensationell! So ein schönes Land mit den vielen schönen Eindrücken werden wir nie vergessen! Wir können Sie nur weiterempfehlen!!! Auch die nächste Reise nach Namibia werden wir bei Euch buchen!! Auch unter Freunden können wir Sie nur weiterempfehlen!!!
Für das alles möchten wir uns ganz herzlich bedanken!!!
Ganz herzliche Grüsse aus der Schweiz."

Irene und Mathias Schär, Volketswil


"Hallo liebe Frau Sieber!
Am Kap der Guten HoffnungMan glaubt es kaum, aber nun ist doch schon Weihnachten und Sylvester vorbei! Wie lange vorher denkt man daran, bereitet viele Dinge vor und schwupp - ist alles vorbei! Genauso geht es uns bei den Gedanken an unsere wunderschöne Reise. Seit Juni letzten Jahres haben wir geplant, überlegt, uns darauf gefreut und Sie vielleicht auch hin und wieder ein wenig genervt....und jetzt müssen wir sagen: unsere schöne Reise LETZTES Jahr! Es ist verrückt für uns und wir müssen gestehen, dass uns die sogenannte Wiedereingliederung nicht leicht fällt. Ohne zu schwindeln können wir sagen, dass wir jeden Tag an diese tollen 3 Wochen denken und mit großer Sehnsucht von den unglaublich vielen Erlebnisse zehren. Wir haben tatsächlich schon einiges von der Welt gesehen, aber dieses Südafrika hat für uns einen leichten Suchtcharakter! Es ist Ihnen gelungen, einen wirklich angenehmen Mix an Erlebnissen, Unterkünften und Orten herauszusuchen, ohne dass wir uns kennen. Das empfinden wir als wirklich professionell! Bis auf den etwas unglücklichen Start durch die Stornierung des ersten Fluges, ging der gesamte Rest der Flüge und die Abwicklung mit den Mietwagen reibungslos. Bei der Ankunft in Johannesburg hatten wir leider schlechtes Wetter. Regen, Wind und die über 4 stündige Fahrt zur ersten Unterkunft hat angestrengt nach dem langen Nachtflug. Diese unglückliche Situation hatte sich ja leider durch den veränderten Flug ergeben. In Sabie, bei dem Schweizer Felix in seiner Villa Ticino, wurden wir sehr nett empfangen, und er hat uns den Aufenthalt sehr angenehm gestaltet. Von da aus sind wir die Panoramaroute gefahren und haben die Landschaft, trotz des Wetters bewundert und genossen, haben in der Buschküche ohne Strom herrliche Steaks gegessen und waren in dem Blyde River Canyon Gebiet. Unsere zweite Unterkunft war der perfekte Einstieg! Im Wildreservat Greater Kruger Park, in der Simbavati Hilltop Lodge! Die Betreuung, die tollen Zelte, in denen wir gewohnt haben und die Safaris waren für uns traumhaft! Wir hatten schon am ersten Abend ganz viel Glück und konnten fast alle Tiere sehen auf die man sich dort freut. Von den Big 5 hat uns nur der Löwe gefehlt, aber alles andere während der Safari hat es wett gemacht. Der Guide war super, wir hatten perfektes Wetter und konnten uns kaum an der Landschaft und den Tieren satt sehen. Die nächste Station Buckler’s Africa führte uns an den Crocodile River. Die Unterkunft wurde von einem jüngeren Pärchen geführt. Es war sehr viel einfacher, aber durch die Lage direkt am Fluss und das rustikale Mobiliar, auch sehr imposant. Auch dort haben wir viel Glück gehabt mit dem Wetter und der Begegnung von vielen Elefanten, Zebras, Warzenschweinen, Antilopen, Nilpferden, Büffel und vieles mehr. Als nächstes sind wir in das Swaziland gefahren. Ein unglaublich armes Land, uns ist immer wieder bewusst geworden, wie zufrieden wir mit unserem Leben sein sollten! Dort haben wir im Foresters Arms Hotel, mitten im Wald übernachtet. Es war eine zauberhafte Umgebung, da haben wir bedauert, dass wir nicht wenigstens einen ganzen Tag dort verbringen konnten. Wir sind relativ spät da angekommen und hatten nur Zeit zum Abendbrot. Leider mussten wir am nächsten Morgen unheimlich früh aufstehen, um wieder nach Johannesburg zu fahren, dass hätten wir sehr gern verlängert! Dieses Zimmer war urgemütlich, mit einem kleinen Ofen und in einem Garten gelegen, der sehr schön angelegt war. Diese absolute Ruhe dort war fast magisch. Bemerkenswert war das Abendessen! Für ein wirklich kleines Geld wurden wir verwöhnt, ein tolles Buffet und die Einrichtung + Stimmung war fast luxuriös. Wir waren begeistert! Von da aus sind wir nach Port Elisabeth geflogen. Dort hat uns eine völlig andere Situation erwartet. Das Meer, die Temperatur und die wunderschöne Umgebung hat uns manchmal ein wenig verstummen lassen. In der Chrislin African Lodge erwartete uns eine lustige, runde Lehmhütte. Es war auch eine nette Erfahrung, in einem runden Raum zu schlafen. Danach waren wir in Knysna, mitten der Garden Route. Auf Cuningham's Island haben wir uns auch sehr wohl gefühlt, es hatte einen total maritimen Charakter. Leider hatten wir dort auch nur eine Übernachtung. Über Hermanus, wo wir tatsächlich in der Ferne einen Wal sehen konnten, sind wir in die Winelands nach Franschhoek gefahren. Dort haben uns Landsleute aus Berlin in ihrem Guesthouse gegrüßt, das war sehr nett. Von da aus haben wir die herrlichen Weingüter mit entsprechenden Proben besucht. Bei 30 Grad hatten diese Tage wirklich eine nette Wirkung!! Von da aus hatten wir ein paar Tage in Kapstadt. Wir waren am südlichsten Zipfel von Südafrika, wo die beiden Meere zusammen treffen, am Cap of good Hope, auf dem Tafelberg, wir haben eine Stadtrundfahrt gemacht und wenig geschlafen! All die Eindrücke haben unser Fassungsvermögen gesprengt, wir haben manchmal abends da gesessen und gesagt: "unsere Festplatte ist voll"! Viele, viele Eindrücke und Erlebnisse noch zwischendurch haben diese Wochen abgerundet.
Ja und dann ging es in das kleine Inselparadies, auf Mauritius. Wir sind so froh, dass wir mit Ihnen die Reise so gebucht haben, wir hätten niemals von Südafrika sofort nach Hause fliegen wollen! Die letzten 5 Tage waren Erholung pur, auch diese Anlage hat keine Wünsche offen gelassen. Besser hätten wir es nicht machen können, es war fantastisches Wetter, der Indische Ozean hatte Körpertemperatur und die Betreuung und Versorgung war erstklassisch. Alles in allem möchten wir Ihnen noch einmal ganz lieb Danke sagen, und Sie können sicher sein, dass wir interessierte Südafrikareisende Ihnen immer vermitteln würden!"

Miriam Zumpe & Stefan Pieck, Pirna

"Das war wirklich die schönste Reise unseres Lebens! Besten Dank für die fantastische Planung."
Eva Kaufmann, Zürich

"Wir sind gesund und gut erholt wieder aus Südafrika zurück gekommen. Die Menschen waren alle sehr freundlich. Tolle Unterkünfte und super Restaurants. Noch einmal vielen herzlichen Dank."
Richard Borger, Dubai

"Es war ein super Urlaub, die Unterkünfte Spitze, Ihre persönlichen Tipps, der Mietwagen und auch die Website wirklich sehr hilfreich. Vielen Dank, dass Sie uns einen so tollen Urlaub beschert haben."
Rainer Kohl, Nürnberg

"Wir möchten Ihnen eine sehr positive Rückmeldung zu der von Ihnen organisierten Reise geben. Alle Quartiere waren sehr gut und dank Ihrer Wegbeschreibung auch leicht zu finden. Besonders begeistert hat uns die Phophonyane Lodge in Swaziland und auch die Fahrt durch Swaziland. Das Quartier in Stellenbosch war ein Traum, landschaftlich einmalig gelegen, sehr geschmackvoll eingerichtet und eine sehr nette Hausherrin. Bei unseren früheren Reisen wählten wir eher einfachere Quartiere. Die großen Häuser waren also eine angenehme Überraschung, die wir sehr genossen haben. Die Autos waren gut, zunächst fanden wir den Hilux etwas übertrieben, auf den Straßen im Krügerpark haben wir das hohe Fahrwerk und die höhere Sitzposition dann aber sehr geschätzt. Die Rückgabe des Hilux in Durban war unkompliziert und gut organisiert. Zum verabredeten Zeitpunkt wartete ein Mitarbeiter von Bushlore am Departure Terminal des Airports. Vielen Dank für die kompetente Hilfe und Unterstützung bei der Reise. Ich hoffe, wir haben in den nächsten Jahren noch einmal die Gelegenheit Südafrika zu besuchen. Die Reise war für uns ein besonderes Erlebnis, und wir werden noch lange davon schwärmen."
Stefan, Carla, Julius und Birgit Bahlmann-Henckel, Oldenburg

"Hallo Christine, seit nun fast 3 Wochen hat uns die Tretmühle des Alltags wieder im Griff. Jeden Tag denken wir an die erlebnisreichen Tage unseres Urlaubes zurück. Wir möchten uns bei Ihnen für die gute Reiseplanung bedanken. Es war einfach super. Alle Unterkünfte haben uns ausnahmslos sehr sehr gut gefallen und können unbedingt weiterempfohlen werden... Fazit: alles super, alles ohne Zwischenfälle. Wir werden Sie weiterempfehlen und freuen uns, vielleicht ein weiteres Mal durch Sie verreisen zu können. Viele Grüße,herzlichst..."
Anne und Heinfried Hinrichsmeyer, Ostercappeln

"Sehr geehrte Frau Mendelsohn, nachdem wir jetzt schon seit 2 Wochen wieder zurück sind, möchte ich mich noch mal bei Ihnen melden. Unser Urlaub hat uns rundherum sehr gut gefallen. Alle Ziele waren absolut lohnend. Jedesmal, wenn wir nach 2-3 Tagen weiter "mussten", wären wir gerne noch eine Nacht geblieben, da es noch mehr zu sehen gegeben hätte oder auch dass wir uns gerade gut eingelebt hatten. Und dann war das nächste Ziel auch wieder ganz toll. Und rückblickend war es für die 15 Tage einfach eine perfekte Aufteilung. Und jede Unterkunft hat uns gut gefallen. Absolutes Highlight war für uns Bushmans Cloof. Also noch einmal vielen Dank für Ihre Empfehlungen und die gute Zusammenstellung dieses traumhaften Urlaubs."
Norbert Kockel, Düsseldorf

gaertner card